Die 95 Thesen von Martin Luther:
"Der Schatz der Kirche, aus dem der Papst den Ablaß austeilt, ist bei dem Volke Christi weder genügend genannt noch bekannt." (56. These)

Panorama

Margarete Luther„Ein Mönch willst du werden? Wohin soll das nur führen …“
Für Luthers Eltern war sein Entschluss, Mönch zu werden, keineswegs einfach zu verkraften. Sie hatten ganz anderes mit ihm vorgehabt.

O, mein Martin, wie konntest du uns das nur antun? Ins Kloster bist du gegangen? Der Vater fasst es nicht!
Nun ja, fromm sind wir doch auch. Und recht artig haben wir Dich gestäupt, damit auch du es würdest.
Aber Mönch? Das wollten wir nicht!
Wozu hat dir dein Vater denn nur diese teure Schulausbildung bezahlt?

Von morgens bis abends hat er sich krumm gearbeitet in der Mansfelder Mergelgrube. Jeden Kreuzer hat er beiseitegelegt. Und auch ich habe mich genug gequält – mit Deinen vielen Geschwistern, in Haus und Garten, mit Backen und Dörren, Waschen und Bleichen. Ja, ja, du warst ein guter Schüler! Seit Deinem fünften Lebensjahr... Und es machte dir nichts aus, von morgens um sechs bis zum späten Nachmittag in der Schulbank zu hocken. Was hast du alles auswendig hersagen können – stolz war ich auf Dich, stolz. Es ging alles so gut …

Der Vater hat oft davon geträumt, dass du einmal Staatsbeamter sein wirst: Bürgermeister, Kanzler, Doktor oder Regent. Und dann dies! Augustinermönch! Welch eine Idee! Magister warst du schon! Ein Magister, mein Sohn. Martinus und „ihr“, sagten wir zu dir, ungehorsamer Sohn, so stolz waren wir, die wir doch nur Bauern und Bergleute sind ...  

Ja, ja, es wird wohl so sein, dass sie Dich gar fürchterlich durcheinander gebracht haben, die hochgelahrten Professores in Erfurt. Aber wie konnte Dich das so beeindrucken, dass du nun wider den Willen der Eltern handelst, die du fürchten und lieben sollst? Fürchten  – und lieben.
Oder war es der Blitzschlag? Aber so ein Blitzschlag braucht einen doch nicht gleich umzuwerfen! Ein Anschlag des Teufels, sagst du? Aber deshalb ins Kloster gehen!? Du hast doch die Theologie noch gar nicht studiert? Nicht einmal die Heilige Schrift hast du genugsam gelesen! Nun, wenigstens verstehen kannst du sie, im Gegensatz zu mir, mit Deinem Latein.

Aber Mönch! Nein! Wohin soll uns das bloß noch führen???

Zurück zur Übersicht... Weiter mit Johannes von Staupitz...