Die 95 Thesen von Martin Luther:
"Auf Grund eines Ablaßbriefes das Heil zu erwarten ist eitel, auch wenn der (Ablaß-)Kommissar, ja der Papst selbst ihre Seelen dafür verpfändeten." (52. These)

Panorama

Linktipps

 

Literatur

Die Signaturen der Bücher beziehen sich auf ihren Standort in der Bibliothek des Predigerseminars und der Landeskirche Braunschweig:

Kontakt:
Alter Zeughof 1, 38100 Braunschweig, Tel. 0531-1205417

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 10 bis 18 Uhr,
Mittwoch geschlossen, Freitag 10 bis 14 Uhr

 

Martin Luther - Leben und Werk

Barth, Hans Martin Die Theologie Luthers. Eine kritische Würdigung GVH 2009 De 335 a/1
Feldmann, Christian Martin Luther  (rororo Monographien) Rowohlt 2009
Kaufmann, Thomas Martin Luther Beck 2006 De 99 a
Lohse, Bernhard Martin Luther. Eine Einführung in sein Leben und Werk Beck 1997 De 76 (3)
Schilling, Heinz Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs Beck 2012 De 100 a
Zager, Werner (Hg.) Martin Luther und die Freiheit. Aufsatzsammlung. WBG 2010 De 336 a
Zahrnt, Heinz Martin Luther. Reformator wider Willen. EVA  2000 De 94 a

 

Reformations- und Wirkungsgeschichte

Beuys, Barbara Und wenn die Welt voll Teufel wär. Luthers Glaube und seine Erben Rowohlt 1982 De 75
Hamm, Berndt Bürgertum und Glaube. Konturen der städtischen Reformation V&R 1996 Cd 570 a
Jung, Martin H. Reformation und konfessionelles Zeitalter (1517-1648) UTB  2012
Jung, Martin H. Die Reformation : Theologen, Politiker, Künstler V&R 2008
Kaufmann, Thomas Geschichte der Reformation Insel 2009 Cd 190 b
Klueting, Harm Das konfessionelle Zeitalter 1525-1648 UTB  1989 Cd 510 a
Köpf, Ulrich (Hg.) Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung Bd.3: Reformationszeit 1495-1555 RUB  2007
Lehmann, Hartmut Luthergedächtnis 1817-2017 V&R  2012 De 338 a
Mau, Rudolf Evangelische Bewegung und frühe Reformation 1521 bis 1532 (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen, II/5) EVA  2000 Cb 330 a-2,5